Nächste Spiele:

So. 25.09.16 15:00 FVA I - SV Freistett II

So. 25.09.16 13:00 FVA II - SV Freistett III

3-1 Auswärtssieg des FVA in Stadelhofen

Stadelhofen (schw) Mit 3-1 gewann der FV Auenheim sein Gastspiel bei der Verbandsligareserve des SV Stadelhofen. Der Sieg war mehr als verdient, jedoch blieb es bis zum Ende spannend, da es die Hanauer in der ersten Halbzeit verpassten, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Stadelhofen kämpfte unermüdlich, hatte aber große Probleme in der Chancenverwertung.

Praktisch mit dem ersten Angriff erzielten die Gäste das 0-1 durch Ilias Boussif. Auenheim war hellwach und hatte kurz darauf die nächste Gelegenheit durch Elias Kohler. Nach einer Viertelstunde verpasste es wieder Kohler die Führung auszubauen, da er im letzten Moment auf Torjäger Andreas Schulz passte, der aber an Vogt scheiterte. Die Hausherren kamen danach besser ins Spiel und hatten durch Frammelsberger zwei sehr gute Möglichkeiten. Kurz vor der Pause konnten weder Schulz noch Boussif einen groben SVS Abwehrschnitzer nutzen.

Nach dem Wechsel hatte wieder Schulz die nächste Gelegenheit, doch sein Schuß wurde stark von Vogt pariert. In der 65. Minute krönte Nicolas Grenier seine engagierte Leistung und erzielte das wichtige 0-2. Stadelhofen gab sich aber nicht geschlagen und versuchte noch einmal alles. Zunächst scheiterte Rohrer in der 79. Minute aussichtsreich. Doch Bauhöfer verkürzte in der 85. Minute auf 1-2. Im Gegenzug sicherte jedoch Andreas Schulz dem FVA die drei Punkte, als er nach schöner Vorarbeit des eingewechselten Mohammed Bouzidi das 1-3 erzielte.

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch beim FV Auenheim nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können.

Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.