Hier findet ihr alle News von unserem Verein
Hier findet ihr alle News von unserem Verein

Jahreshauptversammlung 2019

Vollständiges Protokoll

            Die Generalversammlung des Fußballvereins Auenheim 1920 e.V. fand am Freitag,     

            den 08.03.2019 Sporthaus des FVA statt.

 

 

          Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung und Eröffnung

 

Der 1. Vorsitzende Hartmut Hahn eröffnet die Sitzung und begrüßt alle Anwesenden Mitglieder. Ein besonderer Dank richtet er an den Ehrenvorsitzenden Dieter Müll und die Ehrenmitglieder sowie an die Ortsvorsteherin Sanja Tömmes als Vertreterin der Gemeinde.

 

  1. Totenehrung

 

Der 1. Vorsitzende bittet die Versammlung sich zu erheben und, als Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, eine Schweigeminute abzuhalten.

 

  1. Tätigkeitsberichte

 

  1. Bericht des 1. Vorsitzenden

 

Hartmut Hahn:

 

  • Dankt allen Vorstandsmitgliedern einschl. aller Mitgliedern
  • Bericht über Fußballfest 2018

Veränderungen des Ablaufs sowie der Organisation werden angesprochen

Verbesserungsvorschläge sind willkommen

Nachbesprechung hat bereits stattgefunden

Wichtigkeit des Fußballfest wird nochmals betont

  • Kehl feiert wird als Veranstaltung angesprochen und ebenfalls die Bedeutung hervorgehoben
  • Sean Treacy Konzert wird auch lobenswert erwähnt, nur positive Rückmeldungen
  • Für beide Veranstaltungen werden die Helfer gelobt
  • Weitere Veranstaltung war ein Waldspeck zum Jubiläum der VB Bühl zum 125 jährigen Bestehen

Auch hier nur positive Rückmeldung seitens der VB Bühl

Den Helfern wird ebenfalls gedankt

 

  • Vorausblick auf das 100 jährige Jubiläum des FVA wird gegeben, es gibt einen Festausschuss der gerne Vorschläge und Mitstreiter aufnimmt
  • Sportheim braucht dringend Renovierungsarbeiten wie Sanierung der Toilettenanlagen, Außenanstrich, Treppensanierung und einen Anstrich der Garagenanlagen
  • Flutlichtanlage soll in der Zukunft modernisiert werden
  • Sportheim-Wirtin hat ihren Rückzug zum Ende der Verbandspielrunde angekündigt, hier ergeht im Vorfeld schon ein Dank an Silvie Altmann
  • Der Vorsitzende weisst auf die Mithilfe aller Aktiven und Passiven Mitglieder hin, das Sportheim sauber zu halten
  • Aufforderung an die Mitglieder die Gastwirtschaft im Sportheim vermehrt zu besuchen und zu unterstützen
  • Rückzug eines VS-Mitgliedes zu bekannt gegeben, gleichzeitig wird für neue VS-Mitglieder geworben
  • Sportlich läuft eine Konsolidierung die auch in der laufenden und kommenden Spielrunde weitergeführt werden
  • Mit der sportlichen Leitung soll der eingeschlagene Weg weiter gegangen werden, dies wurde von der Gesamtvorstandschaft einstimmig beschlossen
  • Dank an die Vereinsmitglieder für das entgegengebrachte Vertrauen und die Aufforderung an alle sich konstruktiv am Vereinsleben zu beteiligen

 

  1. Spielausschuss:

 

Roman Adler:

 

  • Begrüßung der Versammlung und Überblick der Gesamtsituation
  • Viele Spielerabgänge durch den Abstieg in die Kreisliga B
  • Nachrücken einiger Jugendspieler und deren Integration in die Seniorenabteilung
  • Der bisherige Saisonverlauf gibt Anlass zur Hoffnung die Rückrunde positiv zu gestalten
  • Neuzugänge in der  Winterpause werden namentlich aufgezählt
  • Arbeitseinsätze des Vereins wurden wesentlich von den Seniorenabteilung mitgestaltet
  • Sehr guter Zusammenhalt der Senioren, jedoch gibt es immer Verbesserungsbedarf
  • Dank an die VS für die Unterstützung bei den Renovierungsarbeiten der Kabinen
  • Mit dem aktuellen Trainer Hans Kloos wurde in der Winterpause verlängert
  • Roman Adler gibt zur neuen Runde seinen Posten als Spielausschussvorsitzender an seinen Stellvertreter Sascha Neumann ab
  • Chris Schulz erweitert den Spielausschuss mit seiner Person
  • Dank an die VS und an die Kollegen des Spielausschusses
  • Dank an Jörg Schwörer für seine administrativen Hintergrundarbeit
  • Dank an Jugendleiter Frank DiPatre und die Gaststättenwirtin Silvia Altmann
  • Ausblick auf die kommende Rückrunde und das anstehende erste Spiel

 

  1. Jugendleiter

 

Frank DiPatre:

 

  • Begrüßung der Versammlung im Namen der Jugendabteilung
  • Dank an alle Unterstützer der Jugendabteilung, hier im Besonderen den Jugendtrainern
  • Patrick Vogel wird als Torwarttrainer für sein Engagement gedankt
  • Dank an alle Unterstützer der Jugendveranstaltungen
  • Platzwarte Frank und Felix Tömmes werden für ihre Arbeit gelobt
  • Stefan Schmidt hat überdachte Auswechselbänke in Eigenregie installiert
  • vergangene Spielrunde wird  angesprochen
  • laufende Runde wird besprochen
  • hier die Kooperation zwischen FVA/KFV in der A-Jugend
  • diese Spielgemeinschaft wird weitergeführt, auch wenn nicht alles so läuft wie geplant, unabhängig von der Planung des Kooperationspartner KFV
  • B-Jugend läuft unter SG Leutesheim unter eigener Trainerregie
  • C-Jugend hat einen großen Kader, sportlich gibt es Verbesserungsbedarf
  • D-Jugend unter SG Bodersweier hat starke personelle  und sportliche Probleme
  • E-Jugend hat sehr großen Kader jedoch viel zu wenige Trainer
  • F-Jugend läuft sehr gut
  • Bambinis ebenfalls, zwei neue Trainerinnen, die ihre Sache sehr gut machen
  • FVA stellt 10 Trainer, SV Leutesheim 7 Trainer, FV Bodersweier gerade mal einen Trainer
  • Dringend werden Jugendtrainer gesucht
  • Im kommenden Jahr kein Fußballcamp
  • Bewirtung der Betriebsversammlung der BSW
  • Jugendweihnachtsfeier in der Auenheimer Sporthalle aufgrund der Anzahl der Jugendspieler
  • Jugendhallenturnier war wieder ein großer Erfolg
  • Nochmals Dank an alle Unterstützer

 

  1. AH Betreuer

 

Thomas Nitsch:

 

  • Begrüßung der Versammlung
  • AH-Abteilung ist gerne bereit den Gesamtverein zu Unterstützung
  • Viele Events im vergangenen Jahr
  • Insgesamt ca 10 Spiele über das Jahr verteilt
  • Trotzdem wird es immer schwieriger eine spielfähige Mannschaft zu stellen

 

  1. Vorsitzender Förderverein

Thomas Nitsch:

  • Neue Mitglieder gewonnen
  • Mehrere Sachspenden an den Gesamt-Verein und die Jugendabteilung
  • Dieses Jahr 10 jähriges Jubiläum
  • Am 11.05.19 Versammlung mit anschließendem Besuch des AH-Turniers
  • Dank an die Versammlung

 

  1. Kassenbericht

 

           2. Kassierer Stefan Haase:

 

  • Begrüßung der Versammlung
  • Größte Ausgaben im Spielbetrieb
  • Die Ausgaben werden besser koordiniert
  • Größte Einnahmequelle nach wie vor die Mitgliedsbeiträge
  • Kantinenbetrieb ist ein Verlustgeschäft weil immer weniger Einnahmen
  • Aufforderung den Verein auch weiterhin zu unterstützen

 

  1. Bericht des Kassenprüfers

 

  • Die Kassenprüfung ergab eine einwandfreie und ausführliche Kassenführung
  • Der Kassierer wird von der Versammlung einstimmig entlastet

 

  1. Aussprache zu den Berichten

 

  • Keine Wortmeldungen

 

  1. Ehrungen

 

  • Zu allerersten wird eine Sonderehrung durchgeführt

Ralf Nückles war über 20 Jahre Jugendtrainer

Er war bei allen Veranstaltungen tatkräftiger Helfer

Dafür wird ihm ein großer Dank ausgesprochen

Er muss aus beruflichen Gründen jedoch sein Amt niederlegen

 

  • Die zu Ehrenden werden namentlich Vorgelesen
  • Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft  werden  5 Mitglieder geehrt
  • Für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft werden  6  Mitglieder geehrt
  • Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft werden  3  Mitglieder geehrt
  • Für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft wird  Robert Stärk zum Ehrenmitglied benannt

 

  1. Grußworte der Gemeinde

 

Ortsvorsteherin Sanja Tömmes:

 

  • Begrüßung der Gemeinde
  • Dank für die Einladung zur HV
  • Ansprache der offiziellen Belange den Verein und die Gemeinde/Stadt betreffend
  • Problem der Kanufahrer wird den Verein und die Gemeinde weiter beschäftigen
  • Beregnung der Spielflächen ist leider bisher mangelhaft, Besserung durch die Stadt Kehl steht in Aussicht
  • Hecken an der Dammseite des Waldstadions werden in naher Zukunft gekürzt
  • Lob an die Jugendabteilung/Jugendtrainer, im besondere an die weiblichen Bambini Trainerinnen
  • Dank an alle Helfer der Veranstaltungen
  • Dank an die Vereinswirtin
  • Aufforderung an die Mitglieder den Wirtschaftsbetrieb zu unterstützen
  • Zusage der Unterstützung bei Renovierungsarbeiten
  • Ansporn zum „Weitermachen“
  • Dank an alle Vereinsunterstützer

 

  1. Anträge / Wünsche

 

  • Platzschäden durch Wildschweine sind ein Problem, eine Lösung wird gesucht
  • Keine Anträge oder Wünsche werden geäußert
  • Deshalb Beendigung der Sitzung mit dem Wunsch für einen guten Verlauf des Jahres

 

 

Protokoll Jahreshauptversammlung 2019
Hier kannst du das Protokoll downloaden.
Protokoll Jahreshauptversammlung 2019.pd[...]
PDF-Dokument [170.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fußballverein Auenheim 2019